Therapieangebote

Einzeltherapie

Ich freue mich auf ihren Besuch und möchte zur Verbesserung Ihrer Lebensqualität beitragen.


individuelle Herangehensweise

IN DER EINZELBEHANDLUNG KÜMMERE ICH MICH UM IHREN BECKENBODEN.

Die Einzelbehandlung in der Beckenbodentherapie beinhaltet die Befundaufnahme und die Behandlung.
Eine Befragung und umfassende Befunderhebung stehen bei mir am Anfang.
Sie bilden die Grundlage für eine individuelle Therapie.


Bei Physiotherapeuting Susann Ruckpaul wird vor der innovativen Beckenboden-Therapie und Beckenbodentraining ein umfassender Befund aufgenommen.

Befundaufnahme

  • Die Therapie beginnt mit einem ausführlichen Gespräch und einer umfangreichen Befunderhebung.
    Dies dient der Erfassung des Status quo und ihrer individuellen Situation.
  • Eine Option kann ein Tastbefund des Beckenbodens sein. Anhand diesem kann beurteilt werden, ob sie den Beckenboden selektiv anspannen können. Außerdem wird die Kraft und Ausdauer ihrer Beckenbodenmuskulatur festgestellt.
  • Die Untersuchung ihres Beckenbodens findet in aller Regel erst in der zweiten Therapiesitzung statt. Auf Wunsch aber auch schon in der ersten Sitzung.
  • In unserem ersten Termin kläre ich Sie ausführlich über den Inhalt und Durchführung der Untersuchung auf.
  • Ein weiterer Baustein einer vollständigen Befundung ist bildgebender Ultraschall. Hier wird mittels einer Ultraschalluntersuchung der Positionsverlauf des Blasenhalses beurteilt (Junginger-Baessler-Konzept).
  • Im Anschluss werden physiotherapeutische Lösungsmöglichkeiten, der weitere Behandlungsverlauf und Ziele besprochen und mit ihren Erwartungen abgeglichen.
  • Sie erhalten erste Tipps und Übungen die Sie im Alltag bereits umsetzen können.

Behandlung

  • Je nach Befundung kommen unterschiedliche Behandlungstechniken zum Einsatz. Ein Grundelement bildet das Biofeedback mittels bildgebender Sonographie. Sie sehen während der Übungen, was in Ihrem Beckenboden vorgeht und können direkt erkennen, was sie tun.
  • So lernen sie schnell und effektiv die Ansteuerung des Beckenbodens.
  • Zur besseren Anbahnung der Muskelaktivität erkläre ich Ihnen kurz und verständlich, an anatomischen Modellen und Bildern, die Anatomie und Funktion des Beckenbodens und der Beckenorgane. Denn wenn Sie wissen wie Ihr Beckenboden aufgebaut ist und wie dieser arbeitet, fällt es Ihnen leichter die Muskeln wahrzunehmen und mit Ihnen zu arbeiten.
  • Ziele können sein den Muskeltonus ihres Beckenbodens zu regulieren, die Wahrnehmung zu schulen, Triggerpunkte (Schmerzpunkte) zu behandeln, den Beckenboden zu kräftigen, ihr Trink- und Entleerungsverhalten zu überprüfen und zu korrigieren etc.
  • Jede Behandlung stimme ich individuell auf Sie ab. Es gibt beim Thema Beckenboden kein Patentrezept.
Beckenboden Spezialistin Susann Ruckpaul behandelt Inkontinenz Patienten mit Ultraschall
Kontaktieren Sie mich

Steigern Sie Ihre Lebensqualität!

Ich biete Ihnen Hilfe und Lösungen für Ihre Beckenbodenbeschwerden.

Eine Beckenbodentherapie nach neustem Stand der Wissenschaft unter zu Hilfenahme von modernsten bildgebenden Verfahren.


TELEFON

0170 . 9838852



EMAIL

ruckpaul@becken-vital.de



Copyright Becken-Vital 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Becken Vital Logo Hände Schriftzug
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.